Project Description

Psychische Belastungen

Gesunde Führung – gesunde Unternehmenskultur!
Gesundheit ist Lebensqualität – Qualität ist Erfolg!

Ein gesundes Unternehmen bringt Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit!
Verhalten und Motive auf die Unternehmenskultur abstimmen!

Status Quo

Die Zeiten haben sich geändert. Die Herausforderungen in der heutigen vernetzten  Geschäftswelt stellen neue Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Damit verändern sich auch die Ansprüche der Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Gewinnoptimierung, Umsatzausweitung, Termindruck in der ständigen wachsenden Informationsflut fordert die Führungskräfte und Mitarbeiter im Alltagsgeschäft. Führungskräfte wie Mitarbeiter werden krank, wenn der Stress zu viel wird, da der tägliche Druck uns an die Grenzen unserer Möglichkeiten führt. Das Hamsterrad beginnt. Leistungsdruck in allen Lebenssituationen und Lebensphasen – von der Schule bis ins Rentenalter.

Psychische Gefährdungs-Beurteilung

Unternehmensspezifische Kriterien festlegen, um psychische Belastungen zu vermeiden
Erkennen von ungenutzten menschlichen Werten für das Unternehmen, sowie jeden Einzelnen
Durch Wahrnehmungsmanagment Blockaden in Ressourcen wandeln
Unter- bzw. Überforderung wirksam über Intuitionstraining ausbalancieren

Lifequality und Inhalt:

Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, unter Berücksichtigung einer individuellen Lebensqualität
Eigenes Gesundheitsbewusstsein entwickeln:

  • Bedürfnisse, Motive und Verhalten auf Organisation und Unternehmen abstimmen
  • Eigene Belastungssituationen bewusstmachen
  • Persönlichkeitsentwicklung mit dem Modul der Kogitiogenese
  • Gesundheit durch bewusste Wahrnehmung
  • Erkennen von ungenutzten menschlichen Werten für das Unternehmen, sowie jeden Einzelnen
  • Unter – bzw. Überforderung wirksam über Intuitionstraining ausbalancieren
  • Erkennen von Glück in jedem Lebensbereich als Kraftquelle
  • Eigenverantwortung für mehr Lebensqualität durch Motivation fördern

Verhaltens- und Verhältnisprävention

Rahmenbedingungen für eine gesunde Organisation festlegen
Eigenverantwortung für mehr Lebensqualität durch Motivation fördern
Das individuelle Salutogenesekonzept
Das teamorientierte Salutogenesekonzept
Ausgeglichenes Berufs- und Privat Leben

Kosten:

Angebotserstellung nach individuellem Bedürfnis des Unternehmes

Referenten:

Doris Thumfart

Mentorin für Salutogenese, Heilpraktikerin, Geschäftsführerin

Sebastian Goder

Autor, Schauspieler, Regisseur, Bewusstseinscoach