Project Description

Stressmanagement

Kann Stress erfolgreich abgebaut werden? – Ja!

Stress wirkt sich auf unseren Körper aus. Muskel-Anspannung, hoher Blutdruck, geschwächtes Immunsystem, emotionales Chaos und mehr können die Folgen sein. Doch was hilft?
Entspannungs- und Atemübungen sind angenehm und wirkungsvoll, aber selten ausreichend. Stress bedeutet nichts anderes als „Druck“ – wenn dieser zu groß wird, suchen wir einen Schuldigen. Meine eigenen Lebensthemen stellen die „Aufgabe“ dar, entweder den Umstand, oder meine Einstellung zum Thema zu verändern. Geht nicht – gibt’s nicht.
Es ist lebenswichtig, Hilfe zuzulassen und anzunehmen, um Überzeugungen und Lebensmuster zu erkennen, mental zu verändern und die neue Zukunft zu kreieren.  Das ist erlernbar.

Innere und äußere Stress-Faktoren können sein:

  • negative Gedanken und Erwartungen
  • Arbeitsüberlastung
  • Selbstkritik, generelle Kritik

  • Organisationsdefizit

  • Zweifel, Unsicherheit
  • Unzufriedenheit, Zeitdruck

  • sich unter Druck setzen
  • sich überfordert fühlen
  • generell etwas ungern tun

  • Finanzthemen

  • Gereiztheit, Aggressionen
  • Beziehungsthemen
  • Schlafmangel