Project Description

Bioregulationsmethode – spezielle Behandlungsmethoden für Praxis und Nachbehandlung zu Hause

Viele Patienten setzen Zahnbehandlung gleich mit Ausgeliefertsein, mit Stress, mit Schmerz. Oft verlässt der Patient die Praxis mit Nachwirkungen, tauben Gesichtsmuskeln, dicker Lippe, geschwollener Backe oder Schmerzen. Mittels verschiedener Behandlungsgeräte können Sie Ihre Patienten schon direkt nach der Zahnbehandlung versorgen, um effektiv Schemrzen zu lindern, den Heilungsprozess zu beschleunigen und größere Schwellungen zu verhindern. Ihr Patient kann ohne Medikamente behandelt werden, dabei besteht keine Gefahr von Nebenwirkungen und Kontraindikationen – ein großer Vorteil bei der Behandlung von Allergikern, Schwangeren, Kindern usw.

Inhalte

  • Schmerzbestimmung – Suche nach Schmerzherden
  • Einführung in die Entwicklung der Schmerztherapie
  • Grundlagen der Arbeitsweise anhand verschiedener Geräte
  • Gerätebedienung
  • Therapiemöglichkeiten – Praktische Übungen
  • Anleitung zur Patientenbehandlung für zu Hause
  • Einführung in Behandlung zur Stärkung des Immunsystems
  • Gewinnbringender Einsatz in der Praxis

Zielgruppe:

  • Zahnärzte
  • Fachpersonal
  • Heilpraktiker

Mindest-Teilnehmer: 6 TLN

Dauer: 2 Tage

Termin: 22.03. – 23.03.2014

21.06. – 22.06.2014

06.12. – 07.12.2014

Beginn: 09:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

Ort: consens NaturHeilZentrum, Passauer Straße 16, D-94060 Pocking

Kurs-Nummer: CO-AWN-109

Mindest-Teilnehmer : 6 TLN

Dozent: Sylvia Bröer

Kosten: € 595,00 incl. 19 % MwSt.