Project Description

Die dentale Naturheilkunde-Apotheke

„Der liebe Gott hat für jede Erkrankung ein Kraut wachsen lassen!“ heißt es in der Naturheilkunde. Es ist nicht notwendig, allumfassend Homöopathie, Spagyrik, Phytotherapie, die Wirkung von Schüsslersalzen oder vielen anderen Heilmitteln zu erlernen. Aber ein Gesamtüberblick der Einsetzbarkeit von Heilmitteln in der Zahnheilkunde ist sicher sinnvoll. Effektive Mikroorganismen, Aloe Vera, Arnika, Calendula, Bromelain, Hepar Sulphur D2 und viele mehr erleichtern Schmerz, Entzündung und Schwellungen, ohne dass auf pharmakologische Produkte zurückgegriffen werden muss. Die Hausapotheke der Natur hat auch in der Zahnarztpra-xis ihren Einzug gefunden.

  • Mittelauswahl
  • Wirkungsweise
  • Arzneimittelbilder
  • Akupunkturpunkte

Zielgruppe:

  • Zahnärzte
  • Heilpraktiker

Dauer: 2-Tage-Kurs

Dozent: Stefan Duschl

Termine 

 

Bitte um Anfrage

Zurzeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen.